Sie möchten einen Bus in Bochum mieten und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Busunternehmen in Ihrer Nähe? Hier finden Sie einen Überblick an ausgewählten Busanbietern in Bochum sowie weiterführende Informationen zum Thema Busreisen und Busvermietung mit Fahrer.

Bus-mieten-Bochum
Bus in Bochum mieten: Hier finden Sie Ihr geeignetes Busunternehmen.

Bochum ist neben Dortmund, Essen, Hagen und Duisburg das fünfte Oberzentrum im Ruhrgebiet. Die Nordrhein-Westfälische Großstadt liegt im Herzen des Ruhrpotts und zählt etwa 365.000 Einwohner. Die sechstgrößte Stadt in NRW lässt sich in 6 Stadtbezirke untergliedern. Mit über 40.000 Studenten gehört die Ruhr-Universität in Bochum zu einer der größten Hochschulen des Landes. Die Suche nach einem geeigneten Buspartner stellt somit häufig eine wahre Herausforderung dar. Unten aufgeführt finden Sie eine Auswahl an empfehlenswerten Busunternehmen in Bochum und Umgebung.

Busunternehmen in Bochum

Langjährige Erfahrung in der Bustouristik

Buspreisrechner

Gruppenreisen ab 10 Personen

5/5

Sofortpreisrechner mit Preisgarantie

Klimaneutralität durch CO2-Kompensation

Automatischer Angebotsvergleich

5/5

Kostenlose Stornierung und Reservierung

Moderne Reisebusse und große Busflotte

Sofortpreisgarantie

5/5

Weitere lokale Busbetriebe in Bochum und Umgebung

Omnibusunternehmen H. R. Libhöfer

Berggate 51, 44809 Bochum

0234 - 522 524

libhoefer@t-online.de

Omnibusreisedienst Wilde GmbH

Industriestr. 41, 44894 Bochum

0234 – 290 129

Omnibus.Wilde@t-online.de

Wie kann man einen Bus in Bochum mieten?

Abhängig von der Größe des Busses lassen sich diese exklusive Busfahrer und inklusive Busfahrer mieten. Bevor der Busvermieter Ihnen einen Bus zur Verfügung stellt, müssen Sie eine Busanfrage stellen. Normalerweise ist diese kostenlos und unverbindlich, sofern es nicht anders ausgeschrieben wurde. 

Busanfrage stellen

Busangebote vergleichen

Busunternehmen auswählen

Busreise antreten

Ihre Busanfrage können Sie telefonisch, via E-Mail oder über ein angebotenes Online Formular an den Busanbieter übermitteln. Vergleichen lohnt sich, daher empfiehlt es sich mehrere Busangebote einzuholen und miteinander zu vergleichen. Nachdem Sie sich für das beste oder günstigste Angebot entschieden haben, gilt es Ihre Anfrage verbindlich zu bestätigen. Hierfür unterzeichnen Sie die Buchungsanfrage und übermitteln diese an Ihren favorisierten Buspartner.  Danach heißt es Füße hochlegen und Busreise antreten.

Wie hoch sind die Kosten für die Busmiete in und ab Bochum?

Die Preise der Reisebusanmietung lassen sich nur selten pauschal abbilden.

Die Preise für die Busanmietung in Bochum können von Busunternehmer zu Busunternehmer variieren. Als primäre Kostentreiber lassen sich mehrer Kostenelemente identifizieren. Beachten Sie, dass für mehrtägige Busreisen weitere Kosten für die Verpflegung und Unterkunft des Busfahrers beziehungsweise der Busfahrer anfallen. Hinzu können noch erhöhte Lohnsätze für Nachtfahrten kommen. Unten aufgelistet finden Sie die Hauptkosten für das Mieten eines Busses.

  • Reisebusgröße und Komfortlevel
  • Lohnkosten des Fahrpersonals
  • Treibstoffkosten für geleistete Kilometerzahl
  • Ausgaben für Wartungs- und Reinigungsarbeiten
  • Zeitraum der Busanmietung
  • Saisonbedinge Aufschläge
  • Zusatzkosten (Fährüberfahrten, Tunnelgebühren, Mautabgaben,etc.)

Reisebus ab Bochum mieten: Was gilt es zu beachten?

Damit die Busreise von Bochum Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht, sollten Sie nicht nur auf einen möglichst günstigen Preis schauen, sondern das zu erwartende Gesamtpaket betrachten. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Auswahl daher unter anderem folgende Kriterien.

Das-sollten-Sie-bei-der-Busvermietung-wissen
Die Busvermietung ist etwas komplexer, als man anfangs vermutet.
  • Seriosität und Referenzen des Busunternehmens
  • Zahlungsvereinbarungen
  • Persönlicher und kompetenter Ansprechpartner
  • Vorhandene Notfallnummer
  • Modernität der Busflotte
  • Eintrag im Handelsregister

Lassen Sie sich auch gerne am Telefon informieren und beraten. Ebenso können Sie sich bei einem Termin beim Busunternehmens Ihres Vertrauens von der Qualität des Anbieters selbst überzeugen.

Busvermietung in Bochum: Sicher und umweltfreundlich reisen

Mit dem Bus zu vereisen gilt nicht nur als ökologisch und nachhaltig, sondern auch als besonders sicher. Statistiken belegen, dass es aktuell kein sicheres Straßenverkehrsmittel gibt, als den Bus. Die ausgereifte Technik in den modernen Reisebussen, die steigende Qualität der Fort- und Weitbildungsmaßnahmen für Busfahrer und die zunehmende Reglementierung der Bustouristik durch den Gesetzgeber führen zu einer stetigen Reduzierung des Unfallsrisikos bei Busreisenden. Darüber hinaus kann jeder einzelne Passagier seine eigene Bussicherheit durch simple Maßnahmen erhöhen:

  • Anschnallpflicht beachten
  • Anweisungen des Busfahrers befolgen
  • Rettungsweg freilassen

Sightseeing mit dem gemieteten Bus in Bochum

Bochum kann mehr als nur Bergbau. Die Großstadt im Ruhrpott ist Magnetpunkt für Touristen und Busreisende, auch außerhalb Deutschlands. Als bedeutsamste Sehenswürdigkeiten lassen sich das Rathaus, das Deutsche Bergbau-Museum sowie das Schauspielhaus Bochum auflisten. Für Nachtmenschen und Partygruppen ist ein Besuch des legendären Bermudadreiecks Pflicht.

Beliebte Reisengruppenziele für Ihre Betriebs- oder Klassenfahrt ab Bochum

Das könnte Sie ebenfalls interessieren