Sie möchten einen Bus mieten in Hamburg und sind auf der Suche nach einem geeigneten und zuverlässigen Busvermieter? Hier finden Sie sowohl eine Auswahl an empfehlenswerten Reisebusunternehmen, als auch nützliche Tipps zu Ihrer Busanmietung in Hamburg.

Reisebus mieten Hamburg
Bus mieten in Hamburg: Hier finden Sie Ihr geeignetes Busunternehmen.

Der norddeutsche Stadtstaat Hamburg stellt mit rund 1,8 Millionen Einwohner nach Berlin die zweit Größte Stadt Deutschlands dar. Die Freie Hansestadt Hamburg besteht aus sieben Bezirke und 104 Stadtteilen. In einer solchen Metropolregion ist es oft schwierig ein geeignetes Busunternehmen zu finden.  Unten aufgeführt erhalten Sie einen Überblick an empfehlenswerten Busvermietern und Buspartnern in Hamburg. 

Busunternehmen in Hamburg

Kostenlose Stornierung und Reservierung

Moderne Shuttlebusse und große Busflotte

Sofortpreisgarantie

5/5

Sofortpreisrechner mit Preisgarantie

Auswahl an Basis und Premium Bussen

Automatischer Angebotsvergleich

5/5

Angebotsvergleich von über 170 Partnern

Buspreisrechner

Gruppenreisen ab 10 Personen

5/5

Bestpreisgarantie und europaweit tätig

Über 90-Jahre Erfahrung in Busreisen

Umfangreiche und moderne Busflotte

5/5

Weitere lokale Busbetriebe in Hamburg und Umgebung

K.D.E. Reisen GmbH

Winsener Straße 172, 21077 Hamburg

040 769 222 21

bus@kde-reisen.de

TransPax Busvermietung GmbH

Angerburger Str. 1A, 22047 Hamburg

040 284 682 950 

info@transpax.de

So mieten Sie einen Bus in Hamburg

Grundsätzlich lassen sich Busse in Hamburg mit und ohne Fahrer Mieten. Allerdings stellt sich letzteres, auf Grund mehrerer Herausforderungen als eher praxisfern dar. Das Prinzip der Busanmietung ist in nur vier einfachen Schritten erklärt. 

Busanfrage stellen

Busangebote vergleichen

Busunternehmen auswählen

Busreise antreten

Bevor Sie einen Reisebus in Hamburg buchen, gilt es eine Busanfrage zu stellen. Hierbei übermitteln Sie den jeweiligen Busunternehmen relevante Reiseinformationen zu Ihrem Vorhaben. Auf dieser Basis unterbreitet der Busvermieter Ihnen einen unverbindlicher Kostenvoranschlag. Es empfiehlt sich mehrere Angebote von unterschiedlichen Busunternehmern einzuholen und zu vergleichen. Im Anschluss entscheiden Sie sich für das zu Ihnen am besten passende Busangebote und treten die Busreise an. 

Die wichtigsten Angaben bei Ihrer Busanfrage in Hamburg

Wie bereits erwähnt lassen Reisebusse in Hamburg sowohl mi Fahrer mieten, als auch ohne Fahrer chartern. Dies ist davon abhängig wie viele Sitzplätze Sie für Ihren Gruppenausflug benötigen. In der Praxis ist es gängig, dass Reisebusse ab 10 Personen inklusive Busfahrer vermietet werden. Losgelöst hiervon sollten Sie sich im Vorfeld über den Ablauf und die Organisation Ihrer Busreise Gedanken machen, bevor Sie Ihre Reise mit dem gemieteten Bus antreten. Hierfür empfiehlt es sich folgendes zu wissen. 

Hier empfiehlt es sich zu wissen, wo Sie gerne abgeholt werden möchten, wohin Sie transportiert werden wollen, wann Sie gerne losfahren möchten, als auch wie viele Personen vereisen werden. 

Hier teilen Sie dem Busunternehmen mit, für welche Busdienstleistung Sie einen Bus mieten möchten. Geben Sie daher an, ob Sie eine Einzelfahrt, oder eine Hin-und Rückfahrt erwünschen. Zudem können Sie sich noch entscheiden, ob der gemietete Reisebus Ihnen Ort zur Verfügung gestellt werden soll oder nicht. 

Achten Sie hierbei auf die korrekten Angaben Ihrer Person. Im speziellen muss die E-Mailadresse richtig sein, da die Hauptzahl der Busunternehmer Ihre kostenlosen Kostenvoranschläge via E-Mail versendet. Auch Ihre Telefonnummer sollten Sie korrekt angeben, da Sie so bei möglichen Rückfragen direkt kontaktiert werden können. 

Diese Angaben sind wichtig, damit die jeweiligen Busvermieter in Hamburg Ihre Busanfrage individuell und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten bearbeiten können.

Was kostet es einen Bus in Hamburg zu mieten?

Kosten Bus
Der Preis zur Busanmietung kalkuliert sich aus verschieden und individuellen Kostenaspekten.

Die Preise eines Mietbusses in Hamburg setzten sich aus mehreren Kostentreibern zusammen. Unter anderem lassen sich die Größe des Reisebusses, die geleisteten Kilometer, als auch eventuell anfallende Mautgebühren im Ausland identifizieren. Als Spartipp empfiehlt es sich bei einen lokalen Busunternehmen Ihren Reisebus zu mieten, sodass Sie unnötige Anfahrtskosten einsparen können. Zudem lohnt es sich mehrere Busangebote zu vergleichen, damit Sie das für Sie beste und günstigstes Preis-Leistungsverhältnis erhalten und somit Bares Geld sparen.

Bus in Hamburg anmieten: Sicher und komfortabel reisen

Jedes Busunternehmen in Deutschland besitzt in der Regel eine unterschiedliche Busflotte. Informieren Sie sich daher im Vorfeld, ob der von Ihnen benötigte Bus, zu den von Ihnen gewünschten Konditionen vorhanden ist. Moderne Reisebusse sind serienmäßig mit folgender Grundausstattung ausgestattet: Sitznetze, Mülleimer, Mikrofon und Sprechanlage, verstellbare Sitze- und Sitzlehnen, Stauraum für das Gepäck im Bus sowie eine Bordtoilette. Die Bustouristik in Deutschland überzeugt nicht nur mit Komfort sondern auch mit hohen Sicherheitsstandards.

Unfallstatistik Busreisen
Hohe Sicherheitsstandards sorgen für eine vergleichsweise niedrige Unfallstatistik bei Reisebussen.

Die neuesten Statistiken belegen, dass das verreisen mit dem Bus am sichersten ist. Als Ursachen für diesen positiven Fakt lassen sich vor allem die hohen technischen Standards der Fahrzeugtechnologie sowie die immer besser werdenden Fort- und Weiterbildungsmaßnahme für Berufskraftfahrer identifizieren. Hinzu kommt die Zunahme der rechtlichen Vorgaben im Busreiseverkehr, wodurch das Risiko von Unfällen weiter reduziert wird.

Busvermietung in Hamburg: Ein Kurztrip durch die Stadt

Die Landeshauptstadt Hamburg hat einiges an Kultur und Kunst zu bieten, aber auch Nachtschwärmer kommen auf der Reeperbahn auf Ihre Kosten. Als der weltweit drittgrößte Musicalstandort, hinter New York und London, besuchen immer mehr Touristen die Stadt an der Elbe. Die Stage Entertainment ist für Musical Fans ein absolutes Muss. Für Stadtliebhaber ist ein Besuch der Speicherstadt unverzichtbar. Das Backstein-Viertel genießt Weltberühmtheit. Das größte zusammenhängende Lagerhaus-Ensemble begeistert mit Ihren Brücken, Wasserwegen und Straßen seit 1885. Neben dem Chilehaus hat die Hamburger Innenstadt noch weitere architektonische Highlights zu bieten, wie beispielsweise den Hauptbahnhof oder das Curiohaus.

Weitere Sehenswürdigkeiten im virtuellen Stadtrundgang durch Hamburg

Beliebte Ausflugsorte für Ihre nächste Tagesfahrt oder Klassenfahrt ab Hamburg

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Durchschnittswert: 5,00 von 5)

Loading…