Sie möchten einen Bus mit Fahrer mieten und sind auf der Suche nach einem passenden Busunternehmen in Ihrer Nähe? Hier finden Sie eine Auswahl an Busbetrieben sowie alle relevanten Informationen zu Ihrer Busanmietung mit Fahrer.

In der Praxis lassen sich Reisebusse primär mit Busfahrer anmieten.

Prinzipiell gilt, dass Busse mit Fahrer und ohne Fahrer angemietet werden können. Auf Grund der hohen Anforderungsansprüche der Versicherungsgesellschaften und der höheren Reisesicherheit werden Busse ab 10 Personen jedoch grundsätzlich mit Busfahrer vermietetIm Folgenden erhalten Sie einen Überblick an bundesweit tätigen und professionellen Busanbietern. 

Empfehlenswerte Busvermieter inklusive Busfahrer

Angebotsvergleich von über 170 Partnern

Buspreisrechner

Gruppenreisen ab 10 Personen

5/5

Sofortpreisrechner mit Preisgarantie

Klimaneutralität durch CO2-Kompensation

Automatischer Angebotsvergleich

5/5

Bestpreisgarantie und europaweit tätig

Über 90-Jahre Erfahrung in Busreisen

Umfangreiche und moderne Busflotte

5/5

Kostenlose Stornierung und Reservierung

Moderne Reisebusse und große Busflotte

Sofortpreisgarantie

5/5

So mieten Sie einen Bus mit Fahrer

Bei der Busanmietung inklusive Fahrer profitieren Sie von der langjährigen Berufserfahrung des Busfahrers. Zudem garantiert ein persönlicher Buschauffeur, dass alle Gäste erholt und bequem an den gewünschten Zielort befördert werden. Ganz egal, ob es sich hierbei um eine Klassenfahrt, eine Tagesfahrt oder einen Hochzeitstransporthandelt. Damit Sie Ihren passenden Reisebus mieten können, gilt es lediglich vier einfache Schritte zu beachten.

Busanfrage stellen

Kostenvoranschlag auswählen

Busangebote vergleichen

Busreise antreten

Vor jedem Busreiseantritt muss eine Busanfrage beim gewünschten Busunternehmen gestellt werden. Diese ist in der Regel unverbindlich und kostenlos. Mit Ihrer Busanfrage teilen Sie dem Busanbieter Ihre Reise- sowie Kontaktdaten mit. Für die Übermittelung Ihrer Informationen steht Ihnen die E-Mail, das Telefon oder ein Online-Formular zur Verfügung. Im Anschluss an die Abgabe Ihrer Angaben wird Ihre Busanfrage bearbeitet und Sie erhalten einen auf Ihre Wünsche angepassten Kostenvoranschlag. Damit Sie das für Sie günstigste sowie beste Busangebot erhalten, empfiehlt es sich unterschiedliche Busunternehmen zu kontaktieren und zu vergleichen. Entspricht eine der verglichenen Busofferten Ihren Preis- und Dienstleistungserwartungen, können Sie dieses ganz bequem informell bestätigen. Erst mit dem unterschriebenen Buchungsauftrag, sofern nicht anderweitig ausgeschrieben, wird Ihre Busvermietung mit Fahrer verbindlich im Buchungssystem hinterlegt.

Was kostet es einen Bus mit Fahrer zu mieten?

Die Kosten der Busanmietung mit Buslenker hängen in der Regel mit Ihren ganz individuellen Anforderungen und Wünschen zusammen. Als treibende Preisindikatoren lassen sich die folgende Kostenpunkte auflisten:

Kosten-beim-mieten-eines-Busses-mit-fahrer
Die Kosten beim Bus mieten mit Fahrer sind an Ihren persönlichen Bedarf und Budget gekoppelt.

Wie Sie sehen ist eine Pauschalaussage über die Preise der Busvermietung nicht immer möglich. Neben den primären Kostentreibern lassen sich zudem noch weitere Kostentreiber wie einkalkulierte Gewinnmargen, Ausgaben für Wartungsarbeiten und weitere Betriebskosten aufführen.

Busvermietung mit Fahrer: Bequemer und stressfreier von A nach B

Speziell Bei Gruppenreisen besteht der Vorteil beim Mieten eines Busses mit Fahrer darin, dass sich alle Reisenden während der Fahrt entspannen und auf das Gruppengefüge konzentrieren können. Hinzu kommt, dass nach einmaliger Instruktion des Busfahrers die zeitintensive Fahrstrecken- und Pausenplanung entfällt. Bei mehrstündigen Busreisen empfiehlt es sich, dass Sie sich nach einen zweiten Busfahrer im Busunternehmen erkundigen. Das hat zur Folge, dass zum einen lange Distanzen in kürzerer Zeit absolviert werden können, da die Fahrer die gesetzlich vorgeschriebenen Pausenzeiten in Wechselwirkung überbrücken können. Zum anderen werden die hohen Leistungsansprüche sowie die Aufmerksamkeitsspanne der Fahrer garantiert und somit eine höhere Busreisesicherheit gewährleistet.

Reisebus-Standardklasse
Bei Klassenfahrten werden Reisebusse grundsätzlich nur mit Busfahrer vermietet.

Kommt es während der Fahrt zu technischen Problemen des Fahrzeugs, profitieren Sie davon, dass der Fahrer des Busses sich mit der Technik auskennt und im besten Fall direkt erfolgreich handanlegen kann. Deutsche Busunternehmen legen großen Wert darauf, dass die eingesetzten Busfahrer die Leistungs– und Qualifikationsanforderungen erfüllen. Hierfür werden in regelmäßigen Abständen Schulungen und Sicherheitstrainings absolviert. So wird sichergestellt, dass die Busfahrer auch in heiklen Situationen die Nerven bewahren und dementsprechend souverän reagieren. 

Welche Vorteile bietet das Mieten eines Reisebus mit Fahrer?

Einen Reisebus inklusive Busfahrer zu buchen ist eine äußerst sinnvolle Entscheidung, wenn Sie und Ihre Reisegruppe bequem von A nach B transportiert werden möchten. Unten aufgeführt finden Sie daher eine Auflistung an Punkten, wie Sie bei Ihrer Busreise von einem erfahrenen Buschauffeur profitieren. 

Wie sicher verreist man mit dem Bus inkl. Fahrer?

Wirft man einen Blick auf die Statistik, lässt sich sagen, dass der Bus das sicherste Transportmittel auf Deutschlands Straßen darstellt. Durch die zunehmenden technischen Raffinessen der Bushersteller, die hohe Qualität der Busfahrerausbildung sowie den gesetzlichen Vorgaben der Bundesrepublik wird ein zusätzlicher Beitrag geleistet , um weiterhin die hohe Reisesicherheit zu gewährleisten. Indem sich alle Busreisenden an die Anweisungen des Busfahrers und die geltende Gurtpflicht halten, kann jeder Businsasse seine eigene Bussicherheit erhöhen. Zusätzlich sollte der Durchgang immer freigehalten werden.

Reisesicherheit-busvermietung-mit-fahrer
Der Reisebus steht für ein sicheres und umweltfreundliches Transportmittel.

Was sind die Lenk- und Ruhezeiten der Busfahrer?

Beim Buchen eines Busses mit Buschauffeur, sollten Sie bei längeren Strecken die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten der Busfahrer mit einplanen. Am 11. April 2007 ist die europaweit geltende Verordnung in Kraft getreten, wodurch die maximal möglichen Einsatzzeiten für das Fahrpersonal geregelt sind. Im Folgenden erhalten Sie die wichtigsten Eckpunkte der Richtlinie für Ihre Sicherheit. Jeder Busfahrer ist verpflichtet nach einer maximalen Lenkzeit von 4,5 Stunden eine Pause von mindestens 45 Minuten einzulegen. Am Tag ist eine maximale Lenkzeit von 10 Stunden,allerdings nur zweimal wöchentlich gesetzlich erlaubt. An den restlichen Tagen ist eine tägliche Lenkzeit von 9 Stunden zulässig. Die Einsatzzeit des Busfahrers darf höchstens 15 Stunden am Tag betragen, hierbei müssen die An-und Abfahrtszeiten ebenfalls mit einkalkuliert werden.

Busfahrer in Reisebus
Das einhalten der Lenk- und Ruhezeiten ist gesetzlich vorgegeben und erhöhte die Bussicherheit.

Nach Beendigung der Tagesschicht muss die Ruhezeit mindestens 11 Stunden am Stück und ohne Unterbrechung betragen. Ist der Busfahrer bereits 6 Tage im Einsatz, muss mindestens 1 Tag als Ruhezeit eingelegt werden. Das Einhalten der Ruhezeiten der Busfahrer hat auch den Vorteil,  dass die Fahrgäste an Raststätten Essen und Trinken kaufen oder einfach nur die frische Luft genießen können.

Das wichtigste in Kürze zum Thema Bus mieten mit Fahrer

Wir beraten und informieren Sie hier gerne, wie Sie einen Bus mit Fahrer mieten in nur wenigen Minuten:

  1. Geben Sie Ihre Abfahrtsadresse und Ihr Ankunftsziel ein
  2. Übermitteln Sie Ihr gewünschtes Reisedatum, Ihre Wunsch Uhrzeit sowie Personenanzahl
  3. Wählen Sie das beste Busangebot
  4. Genießen Sie Ihre Busreise 

Beliebte An-und Abreiseziele für Busreisen

Weitere Informationen zur Busanmietung mit Fahrer