Startseite > Bus mieten Düsseldorf

Sie möchten einen Bus in Düsseldorf mieten und wissen noch nicht so recht, wie das funktioniert? Hier finden Sie Ihr geeignetes Busunternehmen sowie nützliche Informationen zum Thema Busreisen und Busanmietung.

Bus mieten Duesseldorf
Bus mieten in Düsseldorf: Hier finden Sie Ihr passendes Busunternehmen

Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens zählt 635.704 Einwohner, womit Düsseldorf die zweitgrößte Stadt nach Köln in NRW darstellt. Düsseldorf zählt 10 Stadtbezirke und ist Teil der Metropolregion Region Rhein-Ruhr. Geographisch befindet sich die Landeshauptstadt in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze. Die Auswahl an örtlichen Busvermietern ist Groß und die Suche gestaltet sich meist zeitaufwändig. Damit Sie Ihrengeeignten Buspartner in Düsseldorf finden, erhalten Sie im Folgenden eine Liste ausgewählter Busunternehmen in der Rhein-Ruhr Region.

Busunternehmen in Düsseldorf

Coach Europe
Max-Born-Straße 26, 40591 Düsseldorf 
Telefon: 0211-546 922 293
E-Mail: booking@coach-europe.com

 

Brings Reisen GmbH & Co. KG
Linsellesstraße 85, 47877 Willich 
Telefon: 02154-5379 & 02154-700 89
E-Mail: team@brings-reisen.de 

 

Schilling Reisen
Bonnstraße 260, 50354 Hürth 
Telefon: 02233 – 790 011
E-Mail: info@schilling-reisen.de

 

So mieten Sie einen Bus in Düsseldorf

Der Ablauf einer Busanfrage ist vergleichsweise simpel und gestaltet sich wie folgt.

Busanfrage stellen

Busangebote vergleichen

Kostenvoranschlag auswählen

Busreise genießen

Bevor Ihre Busreise in Düsseldorf angetreten wird, muss immer eine Busanfrage gestellt werden. Hier übermitteln Sie den ausgewählten Busanbietern alle relevanten Informationen, wie Reisetermin und Reisezeitraum. In dem Sie mehrere Busangebote einholen, erhalten Sie einen verbesserten Überblick über die Preise, als auch die angebotenen Busservices. So wird der Markt für Sie transparenter und können sich für den für Sie besten Kostenvoranschlag entscheiden. Danach heißt es zurücklehnen und Busreise genießen.

Bus in Düsseldorf chartern: Das gilt es zu beachten

Damit die Kosten für einen gemieteten Bus kalkuliert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden kann, sind die folgenden Angaben unerlässlich.

  • Gewünschtes An- und Abreisedatum Ihrer Busreise
  • Gewünschte Abhol- und Lieferadresse
  • Anzahl Ihrer Reisegruppe
  • Bei Bedarf Bustransfer vor Ort mitteilen
Busanfragen richtig stellen
Durch detaillierten Reisebusanfrage können Busvermieter noch besser auf Ihre Wünsche eingehen.

Die Preise der Busanmietung in Düsseldorf setzt sich hauptsächlich neben der geleisteten Kilometerzahl und Größe des Busses, auch aus Streckengebühren wie Mautkosten oder Tunnelgebühren zusammen. 

Wie sicher sind Reisebusse in Düsseldorf?

Reisebussicherheit
Sicherheit genießt höchste Priorität für seriöse Busunternehmer.

Es gelten für Deutschland und Europa hohe technische und rechtliche Sicherheitsstandards in der Bustouristik. Das hohe technische Niveau der modernen Reisebusse reicht von ABS, bis hin  zum GPS-gestützten Tempomat. Diese überzeugen zusätzlich durch Leistung und Effizienz. Die regelmäßigen Wartungsarbeiten und Hauptuntersuchungen der Busflotten sowie zahlreiche Fort-und Weiterbildungsmaßnahmen der Busfahrer tragen einen großen Teil für die niedrige Busreise Unfallstatistik bei.  

Es lässt sich somit festhalten, dass Reisen mit dem Bus umweltfreundlich und sicher in Deutschland sind. Darüber hinaus kann jeder Passagier mit simplen Maßnahmen seine eigene Reisesicherheit erhöhen, indem sich die Busreisenden an die vorgeschriebene Anschnall- und Gurtpflicht halten sowie die Rettungswege  freihalten.

Tipps und Tricks für eine günstige Busanmietung in Düsseldorf

Das Busreiseziel steht fest, die Taschen sind so gut wie gepackt. Jetzt müssen Sie lediglich noch einen günstigen Bus in Ihrer Region mieten – soweit die Theorie. In der Praxis stellt sich die Suche nach einen passenden Buspartner als zeitintensive Herausforderung dar. Damit Sie einen preiswerten Bus in Düsseldorf und Umgebung buchen gilt es einiges zu beachten.

  • Mehrere Angebote einholen und vergleichen
  • Richtige Größe des Reisebusses buchen
  • Frühzeitige Busreservierung
  • Zusätzlich und weite Anfahrtskosten vermeiden
  • Saisonale Preisunterschiede berücksichtigen

Bei mehrtägigen Busreisen, mit Übernachtungen fallen weitere Kosten für Kost und Logis der Autobusfahrer an. Zusätzlich können Maut- und Tunnelabgabe die Kosten des Buspreises in die Höhe treiben. Damit Sie Ihr individuelles Busangebot kalkuliert bekommen können, erfordert es eine genau Berechnung eines Busunternehmen. Lassen Sie sich hierbei alle Kostentreiber transparent in den unverbindlichen Kostenvoranschlag niederschreiben, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Ein Angebotsvergleich kann Bares Geld sparen.

Busvermietung in Düsseldorf: Ein Kurztrip durch die Stadt

Düsseldorf hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Hier finden Sie einige Inspirationen für Ihre Bustour in und nach Düsseldorf. Um den Großstadttrubel und Einkaufswahnsinn auf der weltberühmten Köngisallee (Kö) zu entfliehen empfiehlt sich ein Spaziergang durch den Hofgarten in der Landeshauptstadt. Die rund 28 Hektor große Oase der Ruhe regt zum Nachdenken und entspannen an.  Der Charm der Düsseldorfer Altstadt überzeugt jährlich über 4.000.000 Besucher aus der ganzen Welt. Die Altstadt liefert tagsüber eine bunte Auswahl an Museen und moderner Kunst. Mit Abendeinbruch wandelt sich die Düsseldorf zur wahren Partymeile, mit einem vielfälltigen Nachleben.

Weitere Sehenswürdigkeiten im virtuellen Stadtrundgang durch Düsseldorf

Beliebte Reiseziele für Ihre nächste Tagesfahrt, Klassenfahrt oder Vereinsausflug ab Düsseldorf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Durchschnittswert: 5,00 von 5)

Loading…