Sie planen Ihren nächsten Vereinsausflug, oder eine anstehende Mannschaftsfahrt und möchten hierfür den passenden Vereinsbus mieten? Hier finden Sie eine Auswahl an Busunternehmen in Ihrer Nähe sowie alle relevanten Informationen zum Thema Busanmietung für Vereine.

Vereinsbus-mieten
Bus mieten für Ihren Mannschaftsausflug: Hier finden Sie Ihr geeignetes Busunternehmen in Ihrer Nähe.

Speziell bei Vereinsfahrten eignet sich der Bus hervorragend. Denn er bietet genügend Sitzplätze f+r die Sportler, ausreichend Stauraum für das notwendige Sportequipment sowie die benötigten Sporttaschen der Athleten. Aber auch bei anstehenden Auswärtsspielen oder Fanclubfahrten punktet der gemietete Bus mit einer Vielzahl an Vorteilen. Egal ob der Transfer einer Fußballmannschaft im 15-sitzigen Kleinbus oder die Beförderung eines Sportvereins im Doppeldeckerbus mit 60Businsassen, die unten aufgeführten Busvermieter verfügen über eine breite Busflotte für jeden Anlass und beraten Sie gerne ausführlich bei Ihrem Vorhaben.

Empfehlenswerte Busvermieter für Vereinsbusse in Deutschland

Kostenlose Stornierung und Reservierung

Moderne Reisebusse und große Busflotte

Sofortpreisgarantie

5/5

Über 170 Buspartner in Deutschland

Buspreisrechner

Hochzeitsbusse ab 10 Personen

5/5

Sofortpreisrechner mit Preisgarantie

Klimaneutralität durch CO2-Kompensation

Automatischer Angebotsvergleich

5/5

Wie mietet man einen Vereinsbus?

Unabhängig davon, ob Sie einen Bus für einen Verein, Hochzeit oder Betrieb mieten möchten. Der Ablauf der Busanmietung erfolgt in der Regel in vier einfachen Schritten. Je nach Größe des Busses lassen sich die Fahrzeuge grundsätzlich mit und ohne Busfahrer mieten.

Busanfrage stellen

Busangebote vergleichen

Busunternehmen auswählen

Hochzeit genießen

Bevor Sie mit Ihrem Verein in den angemieteten Bus einsteigen können, gilt es eine unverbindliche und kostenlose Busanfrage zu stellen. Hierfür übermitteln Sie neben Ihren Kontaktdaten auch Informationen zu Ihrer gewünschten Vereinsreise; Abfahrtsort, Reiseziel, Reiseart, Reisebeginn, Rückreise, Passagierzahl und gegebenenfalls Zusatzinformationen zu Gepäck oder weiteren relevanten Angaben. Nachdem Ihre Busanfrage bearbeitet wurde, erhalten Sie Ihren ganz individuellen Kostenvoranschlag. Damit Sie und Ihr Verein die für Sie beste Busdienstleistung buchen, empfiehlt es sich mehrere Busangebote von verschiedenen Busanbietern einzuholen. Denn auch in der Bustouristik lohnt es sich zu vergleichen. Entspricht eines der Busangebote Ihren Erwartungen und dem Budget der Vereinskasse, so können Sie den gewünschten Reisebus zu nächst informell reservieren. In der Regel geschieht dies via Telefon oder E-Mail. Sofern nicht anders vereinbart, wird Ihr Reisebus erst nach Eingang der unterzeichneten Buchungsbeauftragung verbindlich im System verbucht.

Vereinsbus mit oder ohne Fahrer mieten?

Vereinsbus-mit-fahrer
Mannschafts- und Vereinsbusse werden meistens inklusive Busfahrer vermietet.

In der Praxis werden grundsätzlich alle Reisebusse ab 10 Personen inklusive Fahrer vermietet. Das lässt sich auf zwei wesentliche Gründe zurückführen.
Zum einen erfordert die Steuerung eines Reisebusses eine spezielle Fahrerlaubnis und Fahrausbildung. Zum anderen muss ein gesonderter Versicherungsnachweis vorhanden sein, welcher eine Busversicherung beinhaltet. In der Regel ist daher bei allen Busunternehmen in Deutschland, ein geschulter Busfahrer bei der Busanmietung inkludiert.

Was kostet es einen Vereinsbus zu mieten?

Damit die Mannschaftskasse nicht überstrapaziert wird, spielt der Preis beim Mieten eines Vereinsbusses immer eine wichtige Rolle. Allerdings hängen die Kosten der Busanmietung immer von Ihren individuellen Angaben und Anforderungen ab. Unten aufgeführt erhalten Sie einen Überblick der Preistreiber für Ihren gemieteten Vereinsbus sowie ein Praxisnahes Rechenbeispiel.

Die Kostenkalkulation für die Busanmietung erfolgt angabenbasiert.

Es zeigt sich, dass die Preiskalkulation sowohl von Ihren Angaben beeinflusst werden, als auch von der Betriebsführung des jeweiligen Busunternehmens. Für Ihre anstehende Vereinsfahrt beraten Sie Busbetriebe in Ihrer Nähe gerne zu den Kosten, Strecken- und Routenplanung sowie mögliche Stornierungsmöglichkeiten.

Rechenbeispiel für die Kosten eines Vereinsbusses

Damit Sie ein besseres Bild über die zu erwarteten Kosten Ihrer Vereinsfahr erhalten, finden Sie unten aufgeführt eine praxisnahe Kostenaufstellung für eine beispielshafte Vereinsfahrt.

Preise-für-Busvermietung
Bei Fragen und Unklarheiten über Preise oder Reiseplanung unterstützen Sie die Busanbieter hilfsbereit.

Die Kosten für einen Bus für die Vereinsfahrt über ein Wochenende (Hin- und Rückfahrt von Freitag bis Sonntag), inklusive Bustransfer vor Ort – liegen bei 30 Gästen und einer einfachen Busstrecke von 180 Kilometern bei ca. 30,00€ bis 40,00€ pro Person. Das entspricht einem durchschnittlichen Gesamtpreis von etwa 1230,00€ inklusive Mehrwertsteuer

Das könnte Sie ebenfalls interessieren