Sie planen einen anstehenden Ausflug und möchten hierzu einen Bus in Duisburg mieten? Hier erhalten Sie eine Auflistung an seriösen Busunternehmen in Ihrer Nähe sowie Ratgeberinhalte zu den Themen Busvermietung und Reisebussicherheit.

Bus mieten Duisburg
Bus mieten in Duisburg: Hier finden Sie Ihr passendes Busunternehmen.

Duisburg liegt an der Mündung zur Ruhr und zum Rhein. Duisburg lässt sich gleichermaßen der Region Niederrhein als auch dem Ruhrgebiet zuordnen. Die kreisfreie Großstadt unterliegt dem Regierungsbezirk Düsseldorf. Die knapp 500.000 Einwohner teilen sich auf 7 Stadtbezirke auf. Bei einer Stadt in dieser Größe fällt es nicht immer leicht einen seriösen Busanbieter zu finden. Damit Sie Ihren passenden Reisebus mieten können, finden Sie im Folgenden eine Auswahl an empfehlenswerten Busunternehmen in und um Duisburg.

Busunternehmen in Duisburg

Langjährige Erfahrung in der Bustouristik

Buspreisrechner

Gruppenreisen ab 10 Personen

5/5

Sofortpreisrechner mit Preisgarantie

Klimaneutralität durch CO2-Kompensation

Automatischer Angebotsvergleich

5/5

Kostenlose Stornierung und Reservierung

Moderne Reisebusse und große Busflotte

Sofortpreisgarantie

5/5

Weitere lokale Busbetriebe in Duisburg und Umgebung

Busreisen Edgar Wimmer

Römerstr. 617, 47443 Moers

02841-502 828

info@bus-edgar-wimmer.de

So mieten Sie einen Bus in Duisburg

In der Regel erfolgt Ihre Busanfrage ab Duisburg in nur vier einfachen Schritten. Die Abfolge ist wiederkehrend, sodass sich das Prinzip auf alle Busunternehmen adaptieren lässt.

Busanfrage stellen

Busangebote vergleichen

Kostenvoranschlag auswählen

Busreise antreten

Es empfiehlt sich mehrere Busunternehmen mit Ihrem Anliegen zu kontaktieren, so können Sie die erhaltenen Busangebot untereinander vergleichen. Nachdem Sie sich für das für Sie beste Angebot entschieden haben, lässt sich der gewünschte Reisebus informell reservieren. Durch die Unterzeichnung des Buchungsauftrags wird Ihre Busanmietung verbindlich.

Bus in Duisburg anmieten: Das gilt es bei Ihrer Busanfrage zu beachten

Wie bereits oben geschrieben ist das Anmieten eines Reisebusses ziemlich simpel gehalten. Dennoch gibt es hierbei einiges zu wissen. Lesen Sie hier, was Sie bei der Busvermietung ab Duisburg beachten sollten.

Planung und Organisation der Busreise

Wo, Wann, Wer, Wie lang. Mit diesen 4 W-Fragen können Sie Ihre Busanfrage optimal ausarbeiten. Bevor Sie einen Bus in Duisburg anmieten, ist es für die Busunternehmen essentiell zu wissen ob Sie lediglich eine Hinreise, oder ob Sie gerne eine ein- beziehungsweise mehrtägige Busfahrt inklusive Hin – und Rückreise buchen möchten. Bitte beachten Sie, dass die Kosten des Reisebusses bei mehrtägigen Busreisen, auch den Preis für Unterkunft und Verpflegung des Busfahrers beinhaltet.

An- und Abreisedaten

Legen Sie sich im Anschluss auf ein Abfahrtsdatum und Abholdatum sowie Ihre gewünschte Destination fest. Viele Busvermieter ermöglichen es, dass Sie Ihren Abholungsort flexibel gestalten können. Sei es nun an der Schule für Ihre Klassenfahrt oder die Hoteladresse in dem Ihre Reisegruppe einquartiert wurde.

Anzahl der Reisepassagiere

Damit Sie Ihren Bus zum besten Preis mieten können, ist es wichtig die genaue Anzahl der Busreisenden zu kennen. Denn nur so ist es möglich den richtigen Bus, in der passenden Busgröße zu mieten. Mit einer idealen Personenauslastung müssen Sie nicht für leere Sitzplätze bezahlen.

Bus in Duisburg mieten: Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau

Bei der Busanmietung in Duisburg oder anderswo ist es wichtig, dass Sie sich im Vorfeld über die Sicherheitsstandards sowie die Ausstattung der genutzten Busflotte informieren. Speziell bei längeren Tagesfahrten oder mehrtägigen Klassenfahrten sollte sichergestellt sein, dass das Interieur des Reisebusses mindestens folgende Grundvorrichtungen besitzt: Abfalleimer, Sitznetze, Mikrofon für Reiseleitung, Tonträger, Musikanlage, Heizung,  Lüftung, Toiletten, verstellbare Rückenlehne, ausreichend Gepäckstauraum im Bus.

Gründe hierfür lassen sich zum Einen in den immer weiter entwickelten Fahrzeugtechnologien wie beispielsweise Antriebsschlupfregelung, Automatische Bremssysteme, Spurassistent oder Abstandsregeltempomat identifizieren. ZumAnderen tragen rechtliche Sicherheitsstandards in Deutschland und Europa zur hohen Sicherheit im Mietbus und dem darauf zurückzuführenden niedrigen Unfallrisiko bei.  Das Unfallrisiko liegt also bei Busreisen deutlich niedriger ist als bei Flugzeug, Bahn oder Auto.

Shuttleservice und Kleinbus mieten in Duisburg

Der gemietete Kleinbus oder Shuttlebus in Duisburg bietet Ihnen eine sichere, individuelle und günstige Beförderung zu Ihrem Wunschziel. Nachdem Duisburg keinen ortsansässigen Flughafen besitzt, werden hier Shuttle-Services häufig als Flughafentransfer zu den anliegenden Großstädten genutzt. 

Anliegende Städte Distanz zum Flughafen ab Duisburg
Düsseldorf (DUS)
25 Kilometer
Dortmund (DTM)
65 Kilometer
Köln (CGN)
75 Kilometer
Frankfurt am Main (FRA)
230 Kilometer

Busvermietung in Duisburg: Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie gesehen haben

Sie mieten einen Bus für Duisburg und wissen noch nicht, welche Sehenswürdigkeiten Sie anfahren lassen sollen? Dann sollten Sie sich das Duisburger Theater nicht entgehen lassen. Das 1912 erbaute Stadttheater im neoklassischen Stil zählt zum kulturellen Zentrum der Stadt. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der „Lebensretter-Brunnen“.  In Anlehnung an die schlechte Finanzsituation der Stadt wird das sieben Meter hohe Kunstwerk auch gerne „der Pleitegeier“ bezeichnet. Freunde von Veranstaltungen profitieren von der multifunktionalen Mercatorhalle. Sie bietet Platz für 1750 Besucher und bildet die Spielstätte der Duisburger Philharmoniker. Des Weiteren ist Duisburg bekannt für seine zahlreichen Bars, Cafés und Diskotheken, sodass auch Nachtschwärmer voll auf Ihre Kosten kommen. 

Gruppenreisen für Tagesfahrten oder Betriebsfeiern ab Duisburg

Das könnte Sie ebenfalls interessieren