Sie möchten einen Bus in Braunschweig mieten und sind auf der Suche nach einem seriösen und zuverlässigen Busunternehmen? Hier finden Sie eine Auswahl an empfehlenswerten Reisebusanbietern in Braunschweig und Umgebung sowie hilfreiche Informationen zur Ihrer Busanmietung.

Bus-mieten-Braunschweig
Bus mieten Braunschweig: Hier finden Sie Ihr geeignetes Busuternehmen.

Die Großstadt Braunschweig ist neben Hannover die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Die Stadt ist Bestandteil der vor über 10 Jahren gegründeten Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Geographisch liegt Braunschweig im südöstlichen Teil Niedersachsens. Die rund 250.000 Einwohner umfassende Stadt teilt sich in 19 Stadtbezirke auf. Das Spektrum an Busvermietern ist groß und vielfältig. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick an geeigneten Busunternehmen in und um Braunschweig 

Busunternehmen in Braunschweig

Angebotsvergleich von über 170 Buspartnern

Buspreisrechner

Gruppenreisen ab 10 Personen

5/5

Sofortpreisrechner mit Preisgarantie

Klimaneutralität durch CO2-Kompensation

Automatischer Angebotsvergleich

5/5

Kostenlose Stornierung und Reservierung

Moderne Reisebusse und große Busflotte

Sofortpreisgarantie

5/5

Weitere lokale Busbetriebe in Braunschweig und Umgebung

Mundstock Reisen GmbH

Kurze Wanne 1, 38159 Vechelde-Wedtlenstedt

05302 – 920 0

info@mundstock.de

So mieten Sie einen Bus mit Fahrer in Braunschweig

Busse für Gruppenreisen können vergleichsweise einfach reserviert und gebucht werden. Hierfür müssen Sie nur die folgenden vier Schritte einhalten.

Busanfrage stellen

Busangebote vergleichen

Kostenvoranschlag auswählen

Busreise antreten

Bevor Sie Ihre individuelle Busreise antreten können, gilt es eine unverbindliche und kostenlose Busanfrage zu stellen. Hierbei teilen Sie den jeweiligen Busunternehmen Ihre Kontakt- und Reisedaten mit. Diese können Sie bequem und einfach via E-Mail, Telefon oder Kontaktformular übermitteln. Nachdem Ihre Anfrage beim Busanbieter eingegangen und bearbeitet wurde, erhalten Sie Ihr ganz persönliches Busangebot. Grundsätzlich lässt sich sagen, je detaillierter und ausführlicher Ihre Busanfrage, desto passgenauer kann auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Kostenvoranschlag eingegangen werden. Damit Sie das für Sie beste und günstigste Busangebot erhalten, empfiehlt es sich mehrere Busunternehmen zu kontaktieren und die Angebote zu vergleichen. Nachdem Sie sich für einen Busvermieter entschieden haben, müssen Sie nur noch den Buchungsauftrag unterzeichnen und das Busunternehmen zurücksenden. Haben Sie das erledigt, können Sie sich auf Ihren anstehenden Busausflug freuen.

Vorteile beim Mieten eines Reisebusses mit Fahrer in Braunschweig

Je nach Busgröße und Bustyp können Busse mit und ohne Busfahrer gemietet werden. In der Praxis werden Reisebusse jedoch fast ausschließlich inklusive Fahrer vermietet. Das hat für Sie mehrere Vorteile.

  • Hochqualifizierter Buslenker
  • Kompetenzen in der Fahrzeugtechnik und Straßenführung
  • Orts- und Parkplatzkenntnisse
  • Gesetzliche Einhaltungspflicht der Lenk- und Ruhezeiten

Durch das Mieten eines Busses mit Fahrer lässt sich auf Grund der Erfahrung und Expertise des Buslenkers Ihre Reisesicherheit steigern. Zudem nimmt er einen großen Teil der Arbeit und Verantwortung ab, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihren Busausflug konzentrieren können.

Busfahrer-vor-Reisebus
Im Grundsatz lassen sich Omnibusse mit und ohne Fahrer buchen..

Bus in Braunschweig chartern: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Beim Anmieten eines Busses können sich verschiedene Fehler und Missachtungen negativ auf den Mietpreis sowie das Reiseerlebnis auswirken. Damit Sie keine negativen Überraschungen erleben, sollten Sie folgende Fehler vermeiden.

Fehler-bei-der-Busanmietung
Beim Anmieten eines Reisebusses gibt es einige Stolpersteine.
  • Fehlender Vergleich von Busangeboten
  • Fehlerhafte bis unvollständige Reiseablaufplanung
  • Zu spontan und zu kurzfristig gestellte Busanfragen
  • Falsche Busgröße wählen und mieten
  • Unvollständige Busanfrage
  • Auslassen einen Preisnachlass zu erfragen
  • Keinen persönlichen Ansprechpartner inklusive Notrufnummer definieren

Des Weiteren wird bei Mehrtagesfahrten häufig vergessen, dass zusätzliche Kosten für die Verpflegung und Unterkunft der eingesetzten Busfahrer anfallen.

Wie sicher reist man mit dem Bus ab Braunschweig?

Sicherheit genießt in der Reise- und Bustouristik höchste Priorität. Wer mit dem Bus reist, entscheidet sich statistisch betrachtet für das aktuell sicherste Verkehrsmittel. Gründe für das niedrige Unfallrisiko lassen sich durch die hohen Sicherheitsanforderungen des Gesetzgebers, die raffinierten Sicherheitssystemen der Bushersteller sowie durch die gut qualifizierten Buslenker erklären. Durch die geltende Anschnallpflicht und das Freihalten der Rettungswege, kann jeder einzelne Buspassagier seine Bussicherheit erhöhen. Die Bussicherheit lässt sich somit durch folgende vier Faktoren zusammenfassen: die Expertise des jeweiligen Busunternehmens, die Beschaffenheit des eingesetzten Reisebusses, Qualifikation und Ausbildung der Busfahrer sowie Maßnahmen zum Selbstschutz.

Busvermietung in Braunschweig: Das sollten Sie gesehen haben?

Das niedersächsische Braunschweig hat Einiges zu bieten. Neben dem Residenzschloss, dem Braunschweiger Löwen und dem Dom gibt es in der Stadt noch weitere Sehenswürdigkeiten zu entdecken. So begeistert bspw. das Mangniviertel Jahr für Jahr viele Touristen mit seinen mittelalterlichen Fachwerkhäusern und seinen gemütlichen Gassen. Auch der städtische „Arche-Noah Zoo“ stellt ein weiteres touristisches Highlight dar. Alles in allem überzeugt die Löwenstadt durch Vielfalt und Kultur und ist immer einen Besuch wert.

Weitere Sehenswürdigkeiten im virtuellen Stadtrundgang durch Braunschweig

Empfehlenswerte Busreiseziele für Tagesfahrten ab Braunschweig​

Das könnte Sie ebenfalls interessieren