Startseite > Bus mieten Gelsenkirchen

Sie möchten einen Bus mieten in Gelsenkirchen und suchen ein zuverlässiges Busunternehmen? Hier finden Sie eine Auswahl an empfehlenswerten Busvermietern in Gelsenkirchen sowie relevante Informationen und Ratschläge bei Ihrer Busanmietung.

Bus-mieten-in-gelsenkirchen
Bus mieten in Gelsenkirchen: Hier finden Sie Ihr geeignetes Busunternehmen.

Die Großstadt Gelsenkirchen liegt im Herzen des Ruhrgebiets und zählt zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Neben Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg zählt Gelsenkirchen zu den Kernstädten im sogenannten Ruhrpott. Mit knapp 260.000 Einwohner reiht sich Gelsenkirchen unter den dreißig größten Städte Deutschlands ein. Die kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen (NRW) teilt sich in 5 Stadtbezirke und 18 Stadtteile auf. Die Suche nach einem passenden Busunternehmen in Gelsenkirchen und Umgebung kann sich als echte Herausforderung darstellen.

Busunternehmen in Gelsenkirchen

Brune Busse e.K.
Obererle 8, 45897 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 – 594 444
E-Mail: info@brune-busse.de

Frecker-Reisen GmbH
Zum Bauhof 3, 45701 Herten
Telefon: 02366 – 999 000 
E-Mail: info@frecker-reisen.de

Albert Kremerskothen GmbH
Bochumer Straße 308, 46282 Dorsten
Telefon: 02362 – 40080
E-Mail: info@kremerskothen-reisen.de

So mieten Sie bequem und einfach einen Bus in Gelsenkirchen

Die Busanmietung in Gelsenkirchen, als auch anderswo in Deutschland ist im grundgenommen recht einfach gehalten und der Ablauf wiederholt sich. In nur 4 Schritten können Sie  daher Ihren Reisebus buchen.

Busanfrage stellen

Busangebote vergleichen

Busunternehmen auswählen

Busreise antreten

Bevor ein Bus vermietet werden kann, muss eine Busanfrage beim Busunternehmen eingehen. Diese ist grundsätzlich unverbindlich und kostenlos. Busanfragen können via Telefon, E-Mail und Online-Formular gestellt werden. Hierbei ist wichtig, dass Sie Ihre Kontakt-und Reisedaten vollständig an den Busanbieter übermittelt werden. Speziell Angaben zu Abholort, Zieladresse, Uhrzeit, Datum und Anzahl der Personengruppen sind unerlässlich für eine zielführende Bearbeitung Ihrer Anfrage. Im Anschluss an Ihre Busanfrage erhalten Sie Ihr individuelles Angebot. Um den für Sie besten Busservice zu erhalten, ist es empfehlenswert mehrere Kostenvoreinschläge einzuholen und miteinander zu vergleichen. Haben Sie sich für ein favorisiertes Busunternehmen entschieden, gilt es den Buchungsauftrag unterzeichnet an den Busvermieter zusenden. Danach heißt es Füße hochlegen und auf die anstehende Gruppenreise warten.

Tipps bei der Busvermietung in Gelsenkirchen

Bei der Busmiete existieren trotz des vergleichsweise einfachen Anmietungsprozesses einige Hürden. Aus diesem Grund sollten Sie auf folgendes achten.

Ausführliches, seriöses und verständliches Busangebot

Beachten Sie bei Ihrem erhaltenen Kostenvoranschlag, dass die Unternehmensanschrift vollständig und Ihr Kontaktdaten richtig korrekt sind. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass das Busangebot im Bruttopreis an Sie ausgegeben wurde und somit die Steuer bereits beinhaltet ist.

Einvernehmliche Zahlungsvereinbarungen

Die Zahlungsmodalitäten definieren den Bezahlungsprozess der bestellten Busdienstleistung. In der Bustouristik ist es nicht unüblich, das bereits vor Reisebeginn eine Anzahlung des Mietpreises geleistet werden muss. Der Restbetrag wird nach der erbrachten Bustour fällig. Damit Ihre Gruppenreise keine negativen Überraschungen mit sich bringt, sollten Sie den Zahlungsablauf besprochen und verstanden haben.

Referenzen des Busunternehmens

Bei der Busvermietung, als auch in anderen Dienstleistungen sind Bewertungen und Erfahrungen essentiell. Bevor Sie also einen Reisebus mieten, sollten Sie sich über das ausgewählte Busunternehmen informieren. Nutzen Sie bei Ihrer Recherche das Internet, den Freundeskreis oder den internationalen Bustouristik Verband. Gerne können Sie sich auch direkt an den Busanbieter wenden, um mögliche Fragen oder Bedenken zu klären.

Moderner Fuhrpark

Eine facettenreiche und aktuelle Busflotte zeugt von einem ernstzunehmenden und kundenorientierten Busunternehmen.

Betriebserfahrung

Busunternehmen mit einer langen Betriebshistorie überzeugen mit Erfahrung, Kundenorientierung und Fachwissen in Ihrem Bereich. Kunden können von diesem Know-How profitieren, indem somit die Busreise zum echten Buserlebnis wird.

Was kostet es einen Bus in Gelsenkirchen zu chartern?

Die Kosten für das Mieten eines Reisebusses in Gelsenkirchen werden sowohl von Ihren Anforderungen und Wünschen sowie durch betriebsbedingten Ausgaben beeinflusst. Im Folgenden erhalten Sie eine Auflistung der primären Kostentreiber für den Busvermietungspreis.

  • Ausgaben für die Reisekilometer
  • Kosten für die Größe und Komfortstufe des Reisebusses
  • Ausgaben für die Gehälter der Busfahrer
  • Tunnel- und Mautgebühren
  • Einkalkulierte Gewinnmarge
  • Art des Reisebusses
  • Saisonbedingter Kostenaufschlag
  • Instandhaltungskosten für die Busse
Die kosten beim Mieten eines Busses lassen sich nur schwierig verallgemeinert bestimmen.

Reisebus in Gelsenkirchen leihen: Ein Kurztrip in den Ruhrpott

Gelsenkirchen hat mehr zu bieten, als den Fussball-Kultverein Schalke 04. Die Stadt überzeugt mit Charme und Kontrasten. Vom Halden Rungenberg erhalten die Besucher einen überragenden Ausblick über Gelsenkirchen und tangierende Ortschaften. Freunde der Kultur und Operngesang sollten einen Besuch beim Musiktheater im Revier nicht verpassen. In der Zoom Erlebniswelt können Abenteurer auf Expeditionstour gehen. Der über 30 Hektar große Zoo im Ruhrgebiet zieht jährlich Menschen nach Gelsenkirchen.

Beliebte Reiseziele mit dem Bus ab Gelsenkirchen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Durchschnittswert: 5,00 von 5)

Loading…