In der Bus- und Reisetouristik hat die Sicherheit höchste Priorität. Der Bus gilt als das sicherste Transportmittel im Straßenverkehr. Hierzu lassen sich primär drei in sich greifende Indikatoren auflisten, welche wir für Sie recherchiert haben. Zusätzlich erhalten Sie Auskunft über die Unfallstatistik von Bussen im Vergleich zu anderen Transportmitteln.

Bussicherheit-deutsche-Autobahnen
Auf Deutschen Autobahnen kommt es häufig zu Unfällen.

Hektische Brems- und Überholmannöver, überhöhte Geschwindigkeit, Übermüdung und Selbstüberschätzung führen auf deutschen Autobahnen häufig zu Verkehrsunfällen. Auch der Reisebus ist aus dem Verkehrsbild der Autobahnen nicht mehr wegzudenken. Doch weshalb ist der Bus das sicherste Straßenverkehrsmittel? Lesen Sie im Folgenden die Ursachen für die erhöhte Reisesicherheit bei den eingesetzten Reisebussen in Deutschland. 

Gründe für die Bussicherheit

Damit Busfahrer in potentiellen Gefahrensituationen bestmöglich und souverän mit dem Fahrzeug reagieren, wird in speziellen Sicherheitsschulungen das Fahrverhalten der Fahrer geschärft. Diese Trainings beinhalten beispielsweise praxisnahe Fahrsimulationen unter erschwerten Fahrbedingungen wie beispielsweise bei Schneeregen oder Glatteis. Zudem wird das korrekte Anbringen von Schneeketten geschult, als auch das professionelle Fahren mit Schulklassen unter akustischen Belastungen.

Neben einer Höchstgeschwindigkeit für zugelassene Reisebusse von 100 km/H gelten auch gesetzliche Lenk- und Ruhezeiten. Diese besagen, dass nach spätestens 4,5 Stunden Fahrzeit eine Pause in Höhe von 45 Minuten einzulegen ist. Zusätzlich muss bei Busreisen von über 9 Stunden ein zweiter Busfahrer eingesetzt werden. Zudem gilt für alle Businsassen die sogenannte Anschnallpflicht.

Die Bushersteller leisten ebenfalls einen elementar wichtigen Bestandteil für die hohe Reisesicherheit für Busreisende. Speziell moderne Reisebusse verfügen über eine Vielzahl an technischen Raffinessen und Sicherheitsstandards.

Flixbus-sicherheit
Fernbusunternehmen wie Flixbus legen jährlich eine Vielzahl an Kilometern auf deutschen Autobahnen zurück.

Die Unfallstatistik von Bus, Bahn und PKW im Vergleich

Die unten aufgeführte Statistik des Statistischen Bundesamtes belegt die hohe Sicherheit des Busses auf deutschen Straßen und Autobahnen.

Verkehrsmittel

Verletzte Personen

PKW

2.221.398

Bus

4783

Straßenbahn

531

Eisenbahn

179

Wo lassen sich deutschlandweit Reisebusse mieten?

Kostenlose Stornierung und Reservierung

Moderne Reisebusse und große Busflotte

Sofortpreisgarantie

5/5

Sofortpreisrechner mit Preisgarantie

Klimaneutralität durch CO2-Kompensation

Automatischer Angebotsvergleich

5/5

Angebotsvergleich von über 170 Buspartnern

Buspreisrechner

Gruppenreisen ab 10 Personen

5/5

Bestpreisgarantie und europaweit tätig

Über 90-Jahre Erfahrung in Busreisen

Umfangreiche und moderne Busflotte

5/5

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

[ratings id=”0″]